Jahreshauptversammlung 2019

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Thomasburg (Samtgemeinde Ostheide) wurde Rene Steinhauer mit deutlicher Mehrheit zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. Er löst damit Regina Sawalski ab, die dieses Amt gut 20 Jahre inne hatte. Vor der Wahl hielt Ortsbrandmeister Ingo Hoffmann seinen Jahresbericht für das Jahr 2018. Von den 27 Mitgliedern der Einsatzabteilung wurden 3317 Stunden für die Arbeit in der Feuerwehr erbracht. Acht Einsätze musste die Wehr ableisten, darunter auch der Einsatz am Silvesterabend in Neetze, bei dem das Dachgeschoss eines Einfamilienhauses komplett ausgebrannt ist. Die gemeinsame Jugendfeuerwehr (Thomasburg, Radenbeck, Bavendorf) hat zwölf Mitglieder, von denen im vergangenen Jahr [...]

Hausbrand in Neetze – 31.12.2018

Am Silvesterabend um 17:30 Uhr wurden die Funkmelder des Zuges Ost (bestehend aus den Wehren Neetze, Radenbeck, Thomasburg und Süttorf) der Ostheidefeuerwehren ausgelöst. „Brand-Einfamilienhaus-Neetze-Rosenthalerweg-Personen in Gefahr“ so wurden die Brandschützer alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits komplett in Flammen. Von mehreren Seiten wurde die Brandbekämpfung vorgenommen. Um das Feuer von oben zu bekämpfen, wurde zusätzlich noch die Drehleiter der Feuerwehr Bleckede nachalarmiert. Zusätzlich wurden der Notarzt und mehrere RTW’s gerufen. Vier Verletzte Personen mussten von der Notärztin und dem Rettungsdienstpersonal versorgt werden. Drei Personen, darunter zwei Kinder, wurden mit zum Teil schwerer Rauchgasvergiftung ins Klinikum Lüneburg [...]